Dr. Thomas Kloubert: Couponing ist Hype und Zukunft

Den September 2011 dürfte Dr. Thomas Kloubert wohl nicht mehr so schnell vergessen: Nach erfolgreichen beruflichen Stationen bei Thomas Cook, payback-reisen.de und Ifolor, wechselte der promovierte Betriebswirt zu DailyDeal.

Die 2009 an den Start gegangene deutsche Rabattplattform sorgte zeitgleich mit Klouberts Engagement für europaweite Schlagzeilen: Branchenriese Google übernahm die Couponing-Website für kolportierte 150 bis 200 Millionen Dollar. Es hätte wohl schlimmer kommen können für das deutsche Start-up. DailyDeal ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Rabatt-Seiten im deutschsprachigen Raum.

Dr. Thomas Kloubert ist für den Bereich “Travel“ beim Schnäppchenportal verantwortlich. Für ihn ist ganz klar, dass die Tourismusbranche von Portalen wie DailyDeal nur profitieren kann. „Couponing ist Hype und Zukunft. Es gibt breite Anwendungsmöglichkeiten und speziell der Tourismus ist ein gut geeignetes Produkt als auch Markt. Wenn sie heute merken, dass ein Kontingent nicht ausgeschöpft wurde, kann schon morgen das Hotel mittels Coupon-Angebote befüllt werden.“

Der Reise- und eCommerce-Experte freut sich bereits auf den Netzdialog Vorarlberg. In seiner Keynote nimmt er am 4. Oktober in Dornbirn Stellung zu den Chancen der Tourismusbranche durch neue Online-Plattformen.

Dieser Beitrag wurde unter Netzdialog #4, Personen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.